• Home
  • Aktuelle Stellenangebote - Detailansicht
Diesen Job weiterempfehlen:
Unser Mandat ist ein international tätiges und renommiertes Produktionsunternehmen des Anlagenbaus im Raum Mannheim. Das Unternehmen beschäftigt im Konzernverbund (mehrere weltweite Produktionswerke sowie Distributionsgesellschaften) weltweit über 1.800 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von über 600 Millionen Euro. Unser Mandant wächst sehr stark und sucht im Rahmen der Integration eines neu erworbenen Produktionsunternehmens in den Konzern kurzfristig für die Dauer von ca. 3-6 Monaten für den Standort in Mannheim Sie als persönlich wie fachlich überzeugenden

Interim Projektspezialist (m/w) Post Merger Integration im Bereich Accounting bei einem weltweit agierenden Produktionsunternehmen des Anlagenbaus

Referenz 66856
Ihre Aufgaben:
  • Begleitung der Integration des US-amerikanischen Unternehmens als neue Tochtergesellschaft auf Accounting-Seite
  • Aufbau einer Schnittstelle für das Berichtswesen auf Gruppenebene zur neuen Tochtergesellschaft im Bereich des internen und externen Reportings
  • Anpassung des Berichtswesens der neuen Tochtergesellschaft an die Anforderungen der Muttergesellschaft
  • Überleitung der Bilanzierungsrichtlinien der Tochtergesellschaft von US-GAAP auf IFRS
  • Harmonisierung der Bilanzierungsmaßstäbe der Tochtergesellschaft
  • Abstimmung der Buchungsanweisungen mit den externen Shared Service Organisationen
  • Koordinierung der Kommunikation und der Arbeitspakete der Integration mit der IT-Abteilung
  • Ansprechpartner für alle Fragestellungen, welche die Einhaltung der Konzernrichtlinien im Rahmen der Buchhaltung betreffen
  • Ansprechpartner für Management und Wirtschaftsprüfer
Fachliche Anforderungen:
  • Umfangreiche Projekterfahrung im Bereich Post Merger Integration internationaler Gesellschaften in Konzernunternehmen auf Accounting-Ebene
  • Erfahrungen in den Bereichen Einzelabschluss, Konzernrechnungswesen sowie Konzernkonsolidierung sind unabdingbare Voraussetzung
  • Abschlusssicherheit nach HGB sowie IFRS
  • Erfahrung in der Bilanzierung nach US GAAP
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket, insbesondere mit Excel
  • Erfahrung im Umgang mit IT-Systemen im Finanz- und Rechnungswesen, vorzugsweise in SAP, Hyperion oder LucaNet
  • Kommunikationssichere Englischkenntnisse sind unabdingbare Voraussetzung
Persönliche Fähigkeiten:
  • Analytisches Denkvermögen und konzeptionelle Stärke
  • Ausgeprägte Hands-on Mentalität
  • Anpackende, proaktive Art
  • Ergebnisorientierung
  • Selbständige, zuverlässige und systematische Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Ausdauer
  • Überzeugende Kommunikationsstärke
  • Eine globale Reisebereitschaft von 20% wird vorausgesetzt

Für einen ersten vertraulichen Kontakt steht Ihnen Herr Christian Köster (Tel +49 (0) 621-15093-11) gerne zur Verfügung. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (max. 5 MB) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins bevorzugt per Online-Bewerbungsformular oder per E-Mail an: personalvermittlung.mannheim@amadeus-fire.de

Steuer-Fachschule
Dr. Endriss
Wir bilden Sie auch weiter

Die Steuer-Fachschule Dr. Endriss ist die bundesweit größte Spezialschule für Fort- und Weiterbildung im Steuer-, Rechnungswesen und Controlling und bereits seit über 60 Jahren erfolgreich tätig. Moderne Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, die sich an den aktuellen Trends und Gesetzen orientieren, der Einsatz moderner Lehrmittel, jederzeit aktueller Unterrichtsmaterialien und engagierter Dozenten sichern Ihren Erfolg in kürzester Zeit. weitere Infos zur Steuer-Fachschule Dr. Endriss



  • Unkompliziert und schnell online bewerben
  • Jetzt Kurzbewerbung senden – ohne Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse.
  • Einfach mit Ihren Profildaten von XING und LinkedIn bewerben