Neuer Job dank Weiterbildung: So klappt es mit der Jobsuche 

Für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn ist es wichtig, sich konstant weiterzuentwickeln und Neues zu lernen. Eine berufliche Weiterbildung kann zudem die Chancen auf einen neuen Job signifikant erhöhen. Die Geschichten von Katja Tröndle und Dustin Tegeler zeigen das deutlich. 

Autorin

  • Lisa Neun

„Die SAP-Schulung bei COMCAVE war ein echter Glücksfall für mich“, sagt Katja Tröndle, die nach dem erfolgreichen Abschluss einer Weiterbildung und dem Kontakt zu Amadeus Fire endlich eine neue Anstellung finden konnte. Die HR-Referentin wurde aufgrund von betriebsbedingten Kündigungen arbeitslos. Die Agentur für Arbeit schlug ihr eine geförderte Weiterbildung vor, was ihr die Tür zu einem neuen Job öffnete.

Für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn ist es wichtig, sich konstant weiterzuentwickeln und Neues zu lernen. Berufliche Weiterbildung ist für Beschäftigte in der modernen Arbeitswelt zur Pflicht geworden. Sowohl für Menschen in einem sicheren Anstellungsverhältnis als auch für Jobsuchende kann Lernen zum entscheidenden Faktor werden. Denn die eigenen Qualifikationen aufzufrischen und den Lebenslauf mit wertvollen Kenntnissen anzureichern, kann Berufschancen für jeden deutlich verbessern.

Dass eine berufliche Weiterbildung die Chancen auf eine Anstellung erhöht, zeigt auch die Geschichte von Dustin Tegeler. Anders als Katja Tröndle hatte er direkt nach seinem Studium Probleme, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Dank einer Weiterbildung bei COMCAVE und der darauf folgenden Jobvermittlung durch Amadeus Fire fand er aus der Arbeitslosigkeit.

Vorteile einer Weiterbildung für Jobsuchende

Weiterbildungen erhöhen Job- und Karrierechancen! Denn das Ziel einer Weiterbildung ist immer der Ausbau des eigenen beruflichen Profils durch den Erwerb neuer Kenntnisse, Fähigkeiten und Qualifikationen bzw. das Aktualisieren und Erweitern des vorhandenen Know-hows. Erst damit bleiben Sie als Arbeitnehmer auf dem Arbeitsmarkt konkurrenzfähig.

Dieser Grundsatz gilt für alle Arbeitnehmer, denn Fachwissen kann sogar "on the job" veralten. Daher sollten sich auch festangestellte Mitarbeiter regelmäßig um eine betriebliche Weiterbildung bemühen. Zum einen kann Sie dies bei Umstrukturierungen innerhalb des Unternehmens vor einer Entlassung schützen. Zum anderen haben Mitarbeiter, die regelmäßig ihre Fachkenntnisse und ihr Wissen durch Schulungen auffrischen, bessere Chancen auf eine Beförderung in eine höhere Position oder eine Gehaltserhöhung durch den Arbeitgeber.

Noch mehr Vorteile hat eine Weiterbildung jedoch für Arbeitnehmer, die arbeitssuchend gemeldet sind, wie die Erfolgsgeschichten von Katja Tröndle und Dustin Tegeler eindrücklich zeigen.

Struktur und Selbstbewusstsein im Alltag

Eine Arbeitslosigkeit ist für die meisten Menschen keine leichte Situation, denn dies bedeutet, keiner regelmäßigen Aufgabe mehr nachzugehen. Nicht selten führt das dazu, sich verloren und nicht mehr gebraucht zu fühlen. Oft leidet dann auch das Selbstwertgefühl darunter. Eine berufliche Weiterbildung bringt in dieser Situation wieder Struktur in den Alltag. Nicht mehr untätig zu sein – das war neben der Erweiterung von Qualifikationen auch für Dustin Tegeler einer der Hauptgründe, das Weiterbildungsangebot über die Agentur für Arbeit bei COMCAVE anzunehmen.

Das tägliche Lernen und das damit verbundene Erreichen von Zielen bringt zudem Erfolgserlebnisse zurück - und damit auch Motivation und eine positive Einstellung. Katja Tröndle erinnert sich. „Als ich meine Zertifizierungen bekommen habe, habe ich mich richtig gut gefühlt“, strahlt sie.

Bewerbungscoaching und wertvolle Tipps

Ein weiterer Vorteil einer Weiterbildung für Jobsuchende ist, dass nicht nur das eigentliche Fachwissen vermittelt wird. „Darüber hinaus standen uns die Dozenten jederzeit bei Rückfragen zur Verfügung. Diese umfassten auch generelle Karrierefragen bzw. Bewerbungstipps. So konnte ich beispielsweise dem Dozenten auch meinen Lebenslauf zukommen lassen und mir von ihm Feedback dazu einholen“, erinnert sich Dustin Tegeler.

Amadeus Fire bietet zudem für die Kursteilnehmer der eigenen Weiterbildungsinstitute, zu denen auch COMCAVE gehört, regelmäßig Coaching-Webinare an. Hier wird beispielsweise der richtige Aufbau eines Lebenslaufs behandelt oder die Teilnehmer erhalten hilfreiche Tipps für Vorstellungsgespräche.

Größere Chancen auf einen Job

Der größte Vorteil einer beruflichen Weiterbildung für Jobsuchende ist und bleibt jedoch die deutliche höhere Chance auf eine neue Anstellung.

Schon eine einzige Weiterbildungsmaßnahme, z. B. das Auffrischen einzelner Kenntnisse oder das Erlernen einer neuen Fähigkeit wie der Umgang mit einer spezifischen Software, lohnen sich, um danach bessere Jobchancen zu haben. Neue auf dem Arbeitsmarkt gefragte Kompetenzen können bei der Jobsuche den entscheidenden Unterschied machen. Denn Arbeitgeber sind natürlich immer daran interessiert, das größtmögliche Know-how in ihrem eigenen Unternehmen zu haben, um gegenüber der Konkurrenz wettbewerbsfähig zu bleiben.

Katja Tröndle befand sich genau in dieser Situation. Bei ihrem letzten Arbeitgeber handelte es sich um ein kleines Unternehmen, das für den HR-Bereich keine großen Programme wie SAP nutzte. Bei der Stellensuche merkte sie jedoch schnell, dass SAP-Kenntnisse unabdingbar sind, um eine neue Tätigkeit im HR-Bereich antreten zu können. Sich in diesem Bereich weiterzubilden war eine berufliche Notwendigkeit für sie.

Zusammenspiel von Weiterbildung und Jobvermittlung in der Amadeus Fire Group

Wie gut das Zusammenspeil von Weiterbildung und einem erfolgreichen (Wieder-) Einstieg in den Job gelingen kann, zeigt die Amadeus Fire Unternehmensgruppe.

Die zur Amadeus Fire Group gehörenden Unternehmen – neben dem Personaldienstleister Amadeus Fire sind das inzwischen 5 konzerneigene Fort- und Weiterbildungsinstitute– arbeiten hier Hand in Hand. So profitieren die Teilnehmer der Weiterbildungskurse von einzigartigen Synergien und haben vielversprechende Aussichten auf einen Job.

Auch Katja Tröndle und Dustin Tegeler sind diesen Weg mit COMCAVE und Amadeus Fire gegangen – mit Erfolg. Beide wurden bereits vor Abschluss der belegten Kurse vom Weiterbildungsinstitut angesprochen, ob Interesse bestehe, die Möglichkeit einer Jobvermittlung durch Amadeus Fire zu nutzen.

Katja Tröndle musste nach über 80 eigenen Bewerbungen, die sie bis zum Beginn ihrer Kurse geschrieben hatte, nicht lange überlegen. Nach einem ersten Kennenlerngespräch in der Stuttgarter Amadeus Fire Niederlassung ging der Personaldienstleister für sie auf die Suche. Nach ihrem erfolgreichen Abschluss konnte ihr eine passende Vakanz bei einem Unternehmen vorgestellt werden, an das sie dann vermittelt wurde.

Dustin Tegeler bekam sogar noch vor dem endgültigen Abschluss bei COMCAVE die ersten Jobvorschläge seitens Amadeus Fire, sodass er kurz danach nahtlos in ein Beschäftigungsverhältnis wechseln konnte.

Zwei starke Karrierepartner

Das Konzept geht auf. „Mit COMCAVE und Amadeus Fire haben unsere Teilnehmer zwei starke Partner an ihrer Seite und sind anderen Mitbewerbern einen großen Schritt voraus: Heute Weiterbildung, morgen ein neuer Job!“, sagt Thomas Surwald, Vorstand des Weiterbildungssektors der Amadeus Fire Gruppe.

Manchmal geht Amadeus Fire sogar noch einen Schritt weiter und bietet nicht nur seine Dienste bei der Jobsuche an, sondern spricht auch Jobgarantien in ausgewählten Berufsbildern aus.  

Fazit

Es gibt viele gute Gründe für berufliche Weiterentwicklung. Für festangestellte Mitarbeiter ist es unter anderem die die Aussicht auf den beruflichen Aufstieg. Für Jobsuchende sind es vor allem die gestiegenen Chancen auf einen Job. Die Erfolgsgeschichten von Dustin Tegeler und Katja Tröndle sind die besten Beispiele dafür. Für sie waren die Weiterbildung bei COMCAVE und der Kontakt zu Amadeus Fire der Anfang vom Happy End.
 

  • Bewerbung

Initiativbewerbung: Vorteile und Tipps für Bewerber

Einige hochkarätige Jobs tauschen gar nicht in Stellenbörsen auf. Besetzt werden diese durch persönliche Kontakte oder dank Initiativbewerbungen! Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu Ihrer Initiativbewerbung.

Artikel lesen
  • Karriere
  • Weiterbildung

Kompetenzentwicklung ist essenzieller Erfolgsfaktor – nicht nur in Phasen beruflicher Neuorientierung

Kompetenzentwicklung ist heute ein wichtiger Motor des beruflichen Erfolgs und wesentlicher Bestandteil des modernen Arbeitslebens. Ganz besonders in Zeiten persönlicher Neuorientierung bietet sie oft großartige Chancen und überraschende neue Perspektiven.

Artikel lesen
  • Karriere
  • Weiterbildung

Neuer Job dank Weiterbildung: So klappt es mit der Jobsuche

Für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn ist es wichtig, sich konstant weiterzuentwickeln und Neues zu lernen. Eine berufliche Weiterbildung kann zudem die Chancen auf einen neuen Job signifikant erhöhen. Die Geschichten von Katja Tröndle und Dustin Tegeler zeigen das deutlich. 

Artikel lesen
  • Karriere

11 gute Gründe, warum sich Zeitarbeit für Arbeitnehmer lohnt

Zeitarbeit – auch bezeichnet als Arbeitnehmerüberlassung oder Leiharbeit – war lange mit einem negativen Image belegt. Dieser Artikel räumt mit Vorurteilen auf und nennt 11 gute Gründe, warum sich Zeitarbeit auch für Arbeitnehmer lohnen kann.

Artikel lesen
kununu