Teamrolle Aufgabe im Team Charaktereigenschaften
Macher Er hat Mut, Hindernisse zu überwinden und spornt andere zum Handeln an. Der Macher ist dynamisch und kann gut unter Druck arbeiten. Eine Schwäche von ihm ist seine Ungeduld.
Umsetzer Er setzt Konzepte in durchführbare Arbeitspläne um und arbeitet an deren Aufbau. Der Umsetzer ist diszipliniert, zuverlässig und effektiv, aber auch unflexibel.
Perfektionist Der Perfektionist vermeidet Fehler, kümmert sich um die Details und stellt optimale Ergebnisse sicher. Er ist gewissenhaft, pünktlich, und sorgfältig, aber auch zaghaft und delegiert nicht gern.
Koordinator Er fördert Entscheidungsprozesse, setzt Ziele und Prioritäten. Zudem weist er auf Problemstellen hin. Der Koordinator ist selbstsicher und vertrauensvoll. Manchmal delegiert er aber auch persönliche Aufgaben.
Teamarbeiter Der Teamarbeiter verbessert die Kommunikation und baut Konfliktsituationen ab. Er ist sympathisch, diplomatisch und sensibel. Eine Schwäche von ihm ist seine Unentschlossenheit.
Wegbereiter Der Wegbereiter ist der Netzwerker im Team, der nützliche Kontakte herstellt und nutzt. Er ist kommunikativ, enthusiastisch und extrovertiert. Zudem neigt er dazu vom Kernthema abzuschweifen.
Erfinder Er denkt quer und bringt neue Ideen ein. Probleme packt der Erfinder unkonventionell an und sucht nach alternativen Lösungen. Der Erfinder zeichnet sich durch unorthodoxes Denken und Kreativität aus. Allerdings ignoriert er formale Vorgaben.
Beobachter Der Beobachter untersucht alle Vorschläge auf deren Umsetzbarkeit. Er ist strategisch und analytisch. Teamkollegen empfinden ihn manchmal taktlos.
Spezialist Aufgabe des Spezialisten ist es, aktuelles Fachwissen zu liefern und zu steuern. Im Team ist er engagiert und selbstbezogen. Allerdings verliert er sich oft in technischen Details.