Bilanzbuchhalter

Bilanzbuchhalter besitzen umfassende Kenntnisse im Finanz- und Rechnungswesen und fassen die einzelnen Teilbereiche der Buchhaltung zusammen. Daraufhin erstellen sie den Bilanz- und Jahresabschluss eines Unternehmens, welcher die finanzielle Lage und den Geschäftserfolg darlegt.

Aufgaben und Herausforderungen

Die Tätigkeiten im Einzelnen lassen sich wie folgt zusammenfassen:

•    Erstellung der Monats-, Quartals-, und Jahresabschlüsse nach HGB
•    Vorbereitung der betrieblichen Jahressteuererklärungen
•    Erstellen der Umsatzsteuervoranmeldungen
•    Klärung von bilanziellen Sachverhalten
•    Erstellen von Statistiken und Auswertungen
•    (Intercompany) Kontenabstimmung
•    Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

Fachliche Voraussetzungen und persönliche Anforderungen

Für die Tätigkeit des Bilanzbuchhalters bringen Sie Berufserfahrung in der Buchhaltung sowie aufbauende Weiterbildungen bis zum Bilanzbuchhalter (IHK) mit. Sie wenden MS Office-Programme und ein ERP-System (z. B. SAP R/3) sicher an. Persönlich zeichnen Sie sich durch eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Zuverlässigkeit aus. Sie sind jederzeit einsatzbereit und haben eine Leidenschaft für Zahlen.

Perspektiven und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Karriere als Bilanzbuchhalter beginnt in der Regel mit einem erfolgreich abgeschlossenen betriebswirtschaftlichen oder wirtschaftswissenschaftlichen Studium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen oder Controlling. Alternativ haben Sie eine kaufmännische Ausbildung absolviert, mehrere Jahre in der Buchhaltung gearbeitet und sich berufsbegleitend bis zum Bilanzbuchhalter weitergebildet.

Mit dieser hohen fachlichen Qualifizierung stehen Ihnen verschiedene Türen offen. Vielleicht ist eine Führungsaufgabe das richtige Ziel für Sie. Haben Sie darüber nachgedacht? Der Bilanzbuchhalter bringt mit seinen zugleich tiefgreifenden und umfassenden Kenntnissen im Rechnungswesen aus fachlicher Sicht beste Voraussetzungen für eine Führungsposition in seinem Fachgebiet mit.

Wenn Sie lieber als Spezialist Karriere machen möchten, führt Sie eine gezielte Weiterbildung im Finanz- und Rechnungswesen oder Steuerwesen weiter. Mögliche Entwicklungsperspektiven sind zum Beispiel die zum Bilanzbuchhalter International, Controller oder Steuerberater.

Die Amadeus FiRe AG ist in Deutschland Marktführer im Finanz- und Rechnungswesen und bietet seinen Mitarbeitern ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten in anspruchsvollen Jobs. Mit zur Konzerngruppe gehören seit über 60 Jahren am Markt tätige Steuer-Fachschule Dr. Endriss sowie die Akademie für Internationale Rechnungslegung. Als Mitarbeiter von Amadeus FiRe profitieren Sie von diesem Weiterbildungsangebot. Wir fördern Sie individuell und zielgerichtet.



Jetzt bewerben! Verwandter Beruf