Job-Interview mit Dieter Machlet

Warum haben Sie sich für Amadeus FiRe entschieden?
Eine Stellenausschreibung auf einem Internetportal war ausschlaggebend für meinen Anruf in der Amadeus FiRe Niederlassung in München. Das freundliche Gespräch und die kompetente Auskunft haben mich überzeugt, direkt im Anschluss meine Bewerbungsunterlagen zu schicken.

Was hebt Amadeus FiRe von anderen Personaldienstleistern ab?
Ich hatte in der Vergangenheit Kontakt zu mehreren Personaldienstleistern. Leider drängte sich mir oft der Eindruck auf, dass sie rein über Masse arbeiten. Dabei werden die individuellen Profile und Bedürfnisse der Bewerber vernachlässigt. Bei Amadeus FiRe war das anders! Mein persönlicher Ansprechpartner hat mir Job, Unternehmen und Herausforderungen ausführlich beschrieben und mit mir abgeglichen, ob die Stelle zu mir passt. Vor und auch nach Vertragsunterzeichnung hat er mich bestens beraten. Das alles hebt Amadeus FiRe sehr positiv von der Konkurrenz ab!

Wie hat sich Ihre Karriere bisher entwickelt?
Ich hatte seit Jahren ein klares Karriereziel vor Augen: Bereichsleitung IT. Daher war es mir wichtig sowohl auf Anwender als auch auf IT-Dienstleister-Seite zu arbeiten, um beide Bereiche zu verstehen. Um das zu erreichen, habe ich in der Vergangenheit mehrmals den Job gewechselt. Dabei lernte ich schnell und flexibel auf neue Anforderungen zu reagieren und in unterschiedlichen Umgebungen verlässlich Ergebnisse zu liefern. Zudem war es mir immer wichtig mich neben dem Job beruflich weiterzubilden. Da sich der IT-Bereich rasant weiterentwickelt muss man darauf achten, sein Knowhow aktuell zu halten, auch über die klassischen Grenzen des Fachbereichs hinaus. Denn nur mit einem umfassenden Verständnis des Business können Sie als IT-Experte in Ihrem Unternehmen einen Mehrwert generieren und die Geschäftsprozesse weiterentwickeln und unterstützen.

Wie hat Amadeus FiRe Ihre Karriere unterstützt?
Ich wollte nichts dem Zufall überlassen und habe meine Karriere einem Spezialisten anvertraut. Da Amadeus FiRe unter anderem auf IT spezialisiert ist, bewarb ich mich auf eine von Ihnen ausgeschriebene Stelle. Nach der Bewerbung ging alles ganz schnell. Ich bekam direkt von der ersten Firma, bei der ich vorgestellt wurde, eine Zusage. Nur zwei Monate nach meinem ersten Interview bei Amadeus FiRe konnte ich meinen Traumjob als IT-Bereichsleiter beginnen!

Würden Sie sich wieder bei Amadeus FiRe bewerben und wenn ja, warum?
Amadeus FiRe hat mir schnell eine meinen Wünschen entsprechende Position vermittelt mit der ich sehr zufrieden bin. Die Curanum AG, bei der ich jetzt arbeite, ist ein wirklich guter Arbeitgeber. Meine Aufgaben dort als IT-Leiter sind spannend und abwechslungsreich. Was mir besonders wichtig ist: Ich werde bei Curanum als Person wertgeschätzt. Die Zusammenarbeit mit Amadeus FiRe war immer sehr partnerschaftlich. Die Berater waren integer und kompetent. Wenn ich mich nochmal verändern müsste oder wollte, würde ich mich auf jeden Fall wieder bei Amadeus FiRe bewerben!

„Mit Amadeus FiRe habe ich mein Karriereziel erreicht: Bereichsleitung IT!“

Dieter Machlet, Bereichsleiter IT