Kundenberichte

Unsere Mitarbeiter sprechen für sich – unsere Kundenbeziehungen sprechen für uns. Wir sind an einer langfristigen und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Ihnen interessiert. Erst wenn Sie noch größere Erfolge erzielen, sind wir zufrieden. Amadeus FiRe setzt auf nachhaltige Kundenbeziehungen, die von der persönlichen Beratung bis hin zu unserer Rundum-Betreuung, auch Sie begeistern werden.



Prof. Dr. Wilhelm Bender, Ehem. Vorstandsvorsitzender der Fraport AG

„Mit Amadeus FiRe stand uns von Beginn an ein Experte als Partner zur Seite.“

Prof. Dr. Wilhelm Bender zählt zu den bekanntesten Persönlichkeiten der Stadt Frankfurt am Main. Er war in verschiedenen führenden Funktionen tätig, bevor er von 1993 bis 2009 Vorstandsvorsitzender der Fraport AG wurde. Darüber hinaus engagiert sich Prof. Dr. Wilhelm Bender in wirtschaftlichen, sportlichen und kulturellen Bereichen. Hierzu zählt auch das Amt des Vorstandsvorsitzenden der Vereinigung von Freunden und Förderern der Goethe-Universität e.V. (kurz: Freunde der Universität). Die Mitglieder der Vereinigung verfolgen das Ziel, das wissenschaftliche Potential der Goethe-Universität nach außen hin sichtbar zu gestalten sowie Brücken zwischen der Hochschule und der Stadtgesellschaft zu bauen.

Im Auftrag von Prof. Dr. Bender suchte Amadeus FiRe einen Mitarbeiter (m/w) für die Verwaltungsorganisation der Vereinigung von Freunden und Förderern der Goethe-Universität. In einem Interview hatten wir die Gelegenheit, Prof. Dr. Bender zu seinen Erfahrungen bei der Stellenbesetzung zu befragen.

Volker Bellmann, Geschäftsführer

„Die Spezialisierung von Amadeus FiRe auf Personal aus dem kaufmännischen und IT-Bereich, speziell der Fokus auf Banken, ist ein großer Vorteil für uns.“

Das Bankgeschäft in Verbindung mit Nischenprodukten, wie z.B. die Finanzierung von US-Lebensversicherungen, erfordert Spezialisten, die sich gerne mit komplexen Themen beschäftigen und in der Lage sind, über den Tellerrand zu blicken. Dass diese Experten nicht einfach zu finden sind, weiß Volker Bellmann, Geschäftsführer der North Channel Bank. Er spricht im Interview unter anderem darüber, wie die Zusammenarbeit mit Amadeus FiRe abläuft und wie er durch den Personaldienstleister mehrere Mitarbeiter gefunden hat...

Oliver Rockenbach, Personalleiter

„Ich bin immer wieder überrascht, wie schnell Amadeus FiRe auf unsere Anfragen reagiert.“

„Connections between cars and people“ – mit diesem Slogan wirbt die Fujitsu Ten (Europe) GmbH, der Spezialist für Car-Infotainment und Automotive Electronics. Um dem Leitgedanken gerecht zu werden, indem „zwischen Autos und Menschen eine Verbindung hergestellt wird“, braucht Fujitsu Ten (Europe) GmbH flexible Mitarbeiter mit Know-how. Jeder Mitarbeiter spielt eine wichtige Rolle bei der Fujitsu Ten (Europe) GmbH, da das Unternehmen auf jeden einzelnen Mitarbeiter mit seinen speziellen Fähigkeiten und...

Sebastian van Hunen, Personalleiter

„Wir haben uns viel Zeit und Mühe mit Bewerbungsgesprächen erspart.“

Brummen, kreisen und viel Antriebskraft. Um ein leistungsstarkes Hubschraubertriebwerk instand zu halten, ist eine professionelle Wartung und Reparatur gefragt – dem Hauptgeschäft der Turbomeca Germany GmbH. Das Tochterunternehmen von SAFRAN, einem weltweit führenden Hersteller für Hubschrauber- und Flugzeugtriebwerken, führte ein komplexes Softwareprogramm ein. Für die Mitarbeiter des Unternehmens resultierte daraus eine höhere Arbeitsbelastung unter Zeitdruck neben dem Tagesgeschäft. Um die Mitarbeiter zu entlasten, wollte Turbomeca Germany den Bereich Customer-Relationship-Management stärken und auf Zeitarbeit...

Dana Gooden, Senior Support Manager

„Die Mitarbeiter, die ich suche, müssen zufrieden mit dem Einsatz sein und sich nicht nur bei mir gut aufgehoben fühlen, sondern auch beim Personaldienstleister. Und das ist bei Amadeus FiRe der Fall.“

Dana Gooden arbeitet als Senior Support Managerin im internationalen E-Mail Support, leitet zwei Teams und bezieht – wenn Not am „Mann“ ist – Zeitarbeitnehmer vorzugsweise über Amadeus FiRe. 

Den Einstieg bei einem führenden DSL- und Mobilfunkanbieter in Deutschland fand sie vor knapp über vier Jahren übrigens über einen Zeitarbeitseinsatz mit Amadeus FiRe.