Praxisrelevante Tipps für Führungskräfte, Entscheider und Spezialisten



Filtered by tag diskriminierung Reset filter

Stellenausschreibung: „Jung und dynamisch“ ist nicht zwingend diskriminierend

25. Juli 2018, Dr. Janis Block - Arbeitsrecht

Das Bundesarbeitsgericht und auch die Instanzgerichte haben in den vergangenen Jahren vielfach Stellenausschreibungen wegen unterschiedlicher Verstöße gegen das Verbot der Diskriminierung, u.a. aufgrund des Alters, als gleichbehandlungswidrig eingestuft und hierdurch einen bunten Strauß an „No-Go’s? entwickelt.

In einem Urteil vom 23. November 2017erlaubte das BAG jedoch die Selbstbeschreibung in einer Stellenausschreibung als „junges und dynamisches Unternehmen?. Unser Fachautor Dr. Janis Block hat den kompletten Fall in einem Beitrag für Sie zusammengefasst. 

Stellenausschreibung: „Jung und dynamisch“ ist nicht zwingend diskriminierend


Archiv

2019 (31)
November (3) Oktober (1) September (1) August (3) Juli (3) Juni (2) Mai (4) April (3) März (4) Februar (2) Januar (5)
2018 (38)
Dezember (4) November (2) Oktober (4) September (3) August (3) Juli (4) Juni (5) Mai (2) April (8) März (1) Februar (1) Januar (1)
2017 (20)
Dezember (2) November (1) Oktober (1) September (1) August (2) Juli (3) Juni (3) Mai (3) April (3) März (1)