Praxisrelevante Tipps für Führungskräfte, Entscheider und Spezialisten



Das Recht auf befristete Teilzeit – Probleme und Auswirkungen für Arbeitgeber

06. April 2018, Arbeitsrecht

Langsam aber sicher nimmt die neue Große Koalition (GroKo) ihre Arbeit auf. Wie im Koalitionsvertrag vorgesehen, ist die Einführung eines Rechts auf befristete Teilzeit für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer geplant. Doch dieses Recht geht einher mit rechtlichen Problemen und praktischen Auswirkungen für Arbeitgeber.

Wie die derzeitige Rechtslage in diesem Zusammenhang aussieht und welche Probleme und Auswirkungen auf Unternehmen zukommen können, hat unser Fachautor Alexander Janik in folgendem Beitrag für Sie zusammengefasst.

Das Recht auf befristete Teilzeit – Probleme und Auswirkungen für Arbeitgeber


Beschäftigtendatenschutz – das ändert sich

04. April 2018, EU-DSGVO

Der Beschäftigtendatenschutz ist in der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) nicht eigenständig geregelt. Die Regelungsbefugnis wurde vielmehr durch eine Öffnungsklausel an die Mitgliedstaaten der Union zurückgespielt. Diese Öffnungsklausel ermöglicht den Mitgliedsstaaten spezielle Vorschriften für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Beschäftigtenkontext zu erlassen, die dann den inhaltlichen Anforderungen des Art. 88 Abs. 2 EU-DSGVO entsprechen müssen. Hiervon hat der deutsche Gesetzgeber Gebrauch gemacht und eine entsprechende Regelung zum Beschäftigtendatenschutz in das neugefasste BDSG (BDSG-neu) aufgenommen.

Was Unternehmen in diesem Zusammenhang in der Praxis beachten sollten, hat unser Fachautor Dr. Oliver Hornung in einem Beitrag für Sie zusammengefasst. 

Beschäftigtendatenschutz – das ändert sich


Betriebsratswahl als Online-Wahl zulässig?

29. Januar 2018, Arbeitsrecht

In wenigen Wochen finden wieder die regelmäßigen Betriebsratswahlen statt. Im Zusammenhang mit den bevorstehenden Wahlen erhält man vermehrt Anfragen, ob die Durchführung der Wahl auch online, also per Mausklick, möglich ist oder ob hiergegen rechtliche Bedenken bestehen. Tatsächlich findet man Anbieter, die die Durchführung einer Online-Wahl aus Vereinfachungs- und Kostengründen anbieten und bewerben.

Doch welche rechtlichen Gefahren bestehen bei einer Online-Wahl? Was sagt das Gesetz dazu? Und gibt es schon einschlägige Entscheidungen zur dieser Thematik? All diese Fragen beantwortet Ihnen unser Fachautor Daniel Hartmann, Fachanwalt für Arbeitsrecht, in folgendem Beitrag.

Betriebsratswahl als Online-Wahl zulässig?


Archiv

2020 (18)
Juli (1) Juni (4) Mai (3) April (4) März (2) Februar (1) Januar (3)
2019 (31)
November (3) Oktober (1) September (1) August (3) Juli (3) Juni (2) Mai (4) April (3) März (4) Februar (2) Januar (5)
2018 (34)
Dezember (4) November (2) Oktober (4) September (3) August (3) Juli (4) Juni (4) Mai (2) April (7) Januar (1)