Praxisrelevante Tipps für Führungskräfte, Entscheider und Spezialisten



Filtered by Dr. Alexander Bissels Reset filter

Mehrarbeitszuschläge bei Teilzeitarbeit schon ab der ersten Überstunde

09. August 2019, Dr. Alexander Bissels - Arbeitsrecht

Teilzeitbeschäftigten ist ein tariflicher Mehrarbeitszuschlag bereits dann zu zahlen, wenn sie Mehrarbeit über ihre vertragliche Arbeitszeit hinaus leisten.

Wie es zu diesem Urteil kam, haben unsere Fachautoren Dr. Alexander Bissels und Dr. Stefanie Klein-Jahns in folgendem Beitrag zusammengefasst.

Mehrarbeitszuschläge bei Teilzeitarbeit schon ab der ersten Überstunde


Arbeit auf Abruf: Minimale gesetzliche Änderungen, maximale Auswirkungen auf geringfügig Beschäftigte

05. Juli 2019, Dr. Alexander Bissels - Arbeitsrecht

Bereits zum Jahresbeginn wurde das TzBfG angepasst und dabei u.a. die sogenannte Brückenteilzeit eingeführt. Darüber hinaus hat der Gesetzgeber – beinahe geräuschlos – den gesetzlichen Rahmen für die Abrufarbeit gem. § 12 TzBfG geändert. Dieser sieht eine Arbeitszeit von 20 Stunden als vereinbart vor, wenn die Dauer der wöchentlichen Arbeitszeit nicht festgelegt ist.

Welche Auswirkungen diese erhöhte Arbeitszeit mit sich ziehen und worauf Unternehmen in diesem Zusammenhang achten sollten, haben unsere Fachautoren Dr. Alexander Bissels und Kira Falter in folgendem Beitrag zusammengefasst.

Arbeit auf Abruf: Minimale gesetzliche Änderungen, maximale Auswirkungen auf geringfügig Beschäftigte


Tarifvertrag zur Verlängerung der gesetzlichen Überlassungshöchstdauer für das Elektrohandwerk

29. Oktober 2018, Dr. Alexander Bissels - Arbeitsrecht

Nach dem TV LeiZ ist inzwischen ein weiterer Tarifvertrag zur Verlängerung der Überlassungshöchstdauer geschlossen worden, nämlich für das Elektrohandwerk.

Welche inhaltlichen Punkte in dem Tarifvertrag festgelegt sind, verraten Ihnen unsere Fachautoren Dr. Alexander Bissels und Kira Falter in folgendem Beitrag. 

Tarifvertrag zur Verlängerung der gesetzlichen Überlassungshöchstdauer für das Elektrohandwerk


Zeitarbeit: Dauer des Urlaubs = equal treatment ungleich equal pay

27. April 2018, Dr. Alexander Bissels - Arbeitsrecht

Der Gesetzgeber hat mit Wirkung zum 1. April 2017 die Arbeitnehmerüberlassung wieder einer strengeren Regulierung zugeführt. Neben einer Überlassungshöchstdauer von grundsätzlich 18 Monaten wurden auch die gesetzlichen "Spielregeln" bezüglich des Ausschlusses des Gleichstellungsgrundsatzes verschärft.

Was Sie in diesem Zusammenhang in der unternehmerischen Praxis beachten sollen, haben unsere Fachautoren Dr. Alexander Bissels und Kira Falter in einem Beitrag zusammengefasst. 

Zeitarbeit: Dauer des Urlaubs = equal treatment ungleich equal pay


Entgelttransparenzgesetz: Lohngleichheit zwischen Frauen und Männern

19. April 2017, Dr. Alexander Bissels - Arbeitsrecht

Zu Beginn des Jahres hat das Bundeskabinett das Entgelttransparenzgesetz (EntgTransG) beschlossen, welches noch vor der Sommerpause in Kraft treten soll. Ziel des Gesetzes ist es, mehr Lohngerechtigkeit zu schaffen, indem die unmittelbare und mittelbare Entgeltdiskriminierung wegen des Geschlechts beseitigt wird.

Welche konkreten Regelungen das EntgTransG vorsieht und was Unternehmen in diesem Zusammenhang in der Praxis beachten sollten, haben unsere Fachautoren aus dem Arbeitsrecht, Dr. Alexander Bissels und Martina Hidalgo, in einem Beitrag zusammengefasst.

Entgelttransparenzgesetz: Lohngleichheit zwischen Frauen und Männern


Archiv

2019 (25)
August (2) Juli (3) Juni (2) Mai (4) April (3) März (4) Februar (2) Januar (5)
2018 (38)
Dezember (4) November (2) Oktober (4) September (3) August (3) Juli (4) Juni (5) Mai (2) April (8) März (1) Februar (1) Januar (1)
2017 (20)
Dezember (2) November (1) Oktober (1) September (1) August (2) Juli (3) Juni (3) Mai (3) April (3) März (1)