Arbeitsrecht
23. April 2021 von Paula Wernecke
Testpflicht vs. Impfpflicht: Was dürfen Arbeitgeber anordnen?

Müssen wir damit rechnen, dass eine Testroutine alsbald unseren Arbeitsalltag mitbegleiten wird? Und was passiert, wenn Beschäftigte diesen Eingriff verweigern? Mit diesen Fragen hat sich erstmalig die 4. Kammer des Arbeitsgerichts in Offenbach am Main auseinandergesetzt. Unsere Fachautorin von CMS, Paula Wernecke, hat die Antworten in folgendem Beitrag für Sie zusammengefasst. 

Zum Beitrag
Arbeitsrecht
BAG: Neues zum Auskunftsanspruch nach dem Entgelttransparenzgesetz

Der 8. Senat des BAG hat über eine spannende Frage zum Entgelttransparenzgesetz entschieden. Im Kern ging es um die Aussagekraft des sogenannten „Median-Entgelts″. Unsere Fachautoren von CMS, Dr. Alexander Bissels und Dr. Stefanie Klein-Jahns, haben die Entscheidung in folgendem Beitrag für Sie zusammengefasst. 
 

Zum Beitrag
Arbeitsrecht
Impfen oder nicht? Die Corona-Impfung aus arbeitsrechtlicher Sicht

Impfungen gegen das Corona-Virus könnten das Arbeitsleben normalisieren. Welche Bedingungen im Arbeitsverhältnis bestehen, beleuchten unsere Fachautoren von CMS, Dr. Martin Lützeler und Inka Müller-Seubert, in folgendem Beitrag. 

Zum Beitrag
Arbeitsrecht
12. Februar 2021 von Paula Wernecke , Kira Falter
Arbeitszeiterfassung – Was gilt nach dem EuGH-Urteil aus Mai 2019?

Das Arbeitsgericht Emden äußert sich erneut zur Arbeitszeiterfassung nach dem Urteil des EuGH aus dem Jahr 2019.
Unsere Fachautorinnen von CMS, Kira Falter und Paula Wernecke, haben das aktuelle Urteil für Sie zusammengefasst und berichten, was Arbeitgeber prüfen sollten. 

Zum Beitrag
Arbeitsrecht
01. Februar 2021 von Dr. Markus Meißner
Fristlose Änderungskündigung zur Einführung von Kurzarbeit

Die Anzahl der Beschäftigten in Kurzarbeit erreichte im Jahr 2020 neue Rekordstände – die Agentur für Arbeit meldet etwa für April 2020 fast 6.000.000 Kurzarbeiter. Für einige Arbeitgeber ist Kurzarbeit dennoch neu.
Was Unternehmen bei der Einführung von Kurzarbeit beachten sollten, hat unser Fachautoren von CMS, Dr. Markus Meißner, für Sie in folgendem Beitrag zusammengefasst. 

Zum Beitrag
Arbeitsrecht
Die Tücken des betrieblichen Eingliederungsmanagements
Durch das sogenannte betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) hat der Gesetzgeber aus Präventionsgesichtspunkten die Wiedereingliederung des Arbeitnehmers nach Krankheit vorgesehen. Was Unternehmen bei der praktischen Umsetzung beachten und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, haben unsere Fachautoren von CMS, Dr. Angela Emmert und Marcel Heinen, für Sie in folgendem Beitrag zusammengefasst. 
Zum Beitrag