Praxisrelevante Tipps für Führungskräfte, Entscheider und Spezialisten



BAG: Neues zum Auskunftsanspruch nach dem Entgelttransparenzgesetz

16. März 2021, Arbeitsrecht

Der 8. Senat des BAG hat über eine spannende Frage zum Entgelttransparenzgesetz entschieden. Im Kern ging es um die Aussagekraft des sogenannten „Median-Entgelts″. Unsere Fachautoren von CMS, Dr. Alexander Bissels und Dr. Stefanie Klein-Jahns, haben die Entscheidung in folgendem Beitrag für Sie zusammengefasst. 
 

BAG: Neues zum Auskunftsanspruch nach dem Entgelttransparenzgesetz


Fristlose Änderungskündigung zur Einführung von Kurzarbeit

01. Februar 2021, Arbeitsrecht

Die Anzahl der Beschäftigten in Kurzarbeit erreichte im Jahr 2020 neue Rekordstände – die Agentur für Arbeit meldet etwa für April 2020 fast 6.000.000 Kurzarbeiter. Für einige Arbeitgeber ist Kurzarbeit dennoch neu.
Was Unternehmen bei der Einführung von Kurzarbeit beachten sollten, hat unser Fachautoren von CMS, Dr. Markus Meißner, für Sie in folgendem Beitrag zusammengefasst. 

Fristlose Änderungskündigung zur Einführung von Kurzarbeit


Die Tücken des betrieblichen Eingliederungsmanagements

04. Januar 2021, Arbeitsrecht

Durch das sogenannte betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) hat der Gesetzgeber aus Präventionsgesichtspunkten die Wiedereingliederung des Arbeitnehmers nach Krankheit vorgesehen. Was Unternehmen bei der praktischen Umsetzung beachten und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, haben unsere Fachautoren von CMS, Dr. Angela Emmert und Marcel Heinen, für Sie in folgendem Beitrag zusammengefasst. 

Die Tücken des betrieblichen Eingliederungsmanagements


Catch-all = Lose-all – eine (neue) Gefahr für Geschäftsgeheimnisse

04. Dezember 2020, Arbeitsrecht

Seit Inkrafttreten des Gesetzes zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen müssen vertrauliche Informationen wie Kundenlisten, Innovationsideen und technische Zeichnungen mit „angemessenen Geheimhaltungsmaßnahmen" gesichert werden, damit sie überhaupt als Geschäftsgeheimnisse qualifiziert sind. Unklar und heiß diskutiert ist aber, was konkret unter einer „angemessenen Geheimhaltungsmaßnahme" zu verstehen ist. Das LAG Düsseldorf hat in seiner Entscheidung nun konkret Stellung zu dieser Frage bezogen. Unsere Fachautoren von CMS, Alexander Leister und Dr. Angela Emmert, haben das Urteil für Sie zusammengefasst. 

Catch-all = Lose-all – eine (neue) Gefahr für Geschäftsgeheimnisse


Auskunftsanspruch für Arbeitgeber im Kündigungsschutzprozess

03. November 2020, Arbeitsrecht

Eine Entscheidung des BAG bietet Arbeitgebern neue Chancen, das bisherige Risiko der Entgeltfortzahlung einzuschätzen und entsprechend zu agieren. Diese Handlungsoption sollten Unternehmen im Rahmen von Kündigungsschutzprozessen, aber auch bereits in außergerichtlichen Verhandlungen einsetzen. Unsere Fachautoren von CMS, Dr. Gerlind Wisskirchen und Benjamin Münnich, haben für Sie alle wichtigen Handlungsempfehlungen zusammengefasst. 

Auskunftsanspruch für Arbeitgeber im Kündigungsschutzprozess


BAG zu Entgeltlisten nach EntgTranspG: Einsichts- und Auswertungsrechte von Betriebsräten begrenzt

04. September 2020, Arbeitsrecht

Betriebsräte haben kein Einsichts- und Auswertungsrecht hinsichtlich der Bruttoentgeltlisten, wenn der Arbeitgeber die Erfüllung der Auskunftsansprüche der Arbeitnehmer generell oder in einzelnen Fällen übernommen hat. Das hat das Bundesarbeitsgericht nunmehr entschieden. Unsere Fachautorin von CMS, Anke Kuhn, hat die Hintergründe in folgendem Beitrag für Sie zusammengefasst.  

BAG zu Entgeltlisten nach EntgTranspG: Einsichts- und Auswertungsrechte von Betriebsräten begrenzt


Archiv

2020 (24)
Dezember (1) November (2) September (2) August (1) Juli (1) Juni (4) Mai (3) April (4) März (2) Februar (1) Januar (3)
2019 (31)
November (3) Oktober (1) September (1) August (3) Juli (3) Juni (2) Mai (4) April (3) März (4) Februar (2) Januar (5)
2018 (34)
Dezember (4) November (2) Oktober (4) September (3) August (3) Juli (4) Juni (4) Mai (2) April (7) Januar (1)

Messen & Veranstaltungen von Amadeus FiRe