Finanzbuchhaltung

Was macht man eigentlich in der Finanzbuchhaltung? Wie viel verdient man als Finanzbuchhalter (m/w/d) und welche fachlichen Voraussetzungen muss man mitbringen?

All dies und viele weitere interessante Fakten verraten wir Ihnen auf dieser Seite.

Alles zur Finanzbuchhaltung

Was macht man in der Finanzbuchhaltung?

Die Finanzbuchhaltung (Fibu) ist Teil des betrieblichen Rechnungswesens und hat einen hohen Stellenwert innerhalb eines Unternehmens. Ihre Aufgabe besteht darin, das Gesamtergebnis eines Unternehmens zu ermitteln. Das bedeutet konkret, dass die Buchhaltung alle Buchungen kontrolliert und damit ermittelt, wie viel Gewinn oder Verlust in einer Rechnungsperiode gemacht wurde. In großen Unternehmen wird die Finanzbuchhaltung nochmal aufgeteilt in die Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung.

Die Informationen der Finanzbuchhaltung sind nicht nur für das eigene Unternehmen wichtig, sondern auch für Anteilseigner oder Gläubiger. Durch die Aufstellung einer Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) sowie einer Bilanz lässt sich eine Aussage darüber treffen, wie gut es einem Unternehmen geht.

Auch am Jahresabschluss eines Unternehmens sind die Finanzbuchhalter (m/w/d) beteiligt, denn dieser wird aus der Gewinn- und Verlustrechnung sowie die Bilanz ermittelt.

Die Aufgaben eines Finanzbuchhalters sind vielfältig und sehr wichtig für ein Unternehmen. Man kann die Tätigkeiten in vier Bereiche unterteilen:

Dokumentation der Geschäftsvorfälle

Die Finanzbuchhaltung muss alle Geschäftsvorfälle lückenlos dokumentieren und darauf achten, dass die Buchführung nicht nur vollständig und richtig ist, sondern auch für Außenstehende nachvollziehbar ist. Dies ist im §239 HGB gesetzlich vorgeschrieben.

Ermittlung der Bestände

Finanzbuchhalter (m/w/d) sind ebenfalls dafür zuständig, die aktuellen Schuldenbestände und Vermögensstände eines Unternehmens zu dokumentieren. Diese Gegenüberstellung muss jeweils zum Bilanzstichtag erfolgen. Vor allem für Gläubiger, Aktionäre und Investoren ist die Bilanz eine wichtige Informationsquelle.

Erfolgsermittlung (GuV)

Nach der Gegenüberstellung von Schuldenbeständen und Vermögensständen wird der Erfolg eines Unternehmens ermittelt. Der Begriff „Erfolg“ wird im Rechnungswesen als neutral betrachtet und so ist der Gewinn ein positiver Erfolg, der Verlust ein negativer Erfolg.

Besteuerungsgrundlage

Mit der Erfolgsermittlung kann dann die Besteuerungsgrundlage ermittelt werden. Welche Ertragssteuern auf das zu versteuernde Einkommen anfallen, hängt von der Unternehmensform ab.

"In den sieben Jahren Zeitarbeit bei Amadeus FiRe konnte ich vielfältige Erfahrungen sammeln. Von der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung, über die Finanz-, Anlagen- und Bankbuchhaltung bis hin zur Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen war alles dabei."

(Gudrun Pfeiffer, Finanzbuchhalterin)

Was sind die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen?

Mit einer abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung und idealerweise einer Weiterbildung zum Finanzbuchhalter (m/w/d) erfüllen Sie wichtige Voraussetzungen für eine erfolgreiche Laufbahn in diesem Bereich.

Wenn Sie daneben noch erste Berufserfahrung mitbringen und sich mit den MS Office-Programmen, insbesondere MS Excel, sowie einem ERP-System (z.B. Navision, SAP) auskennen, sind Sie bestens ausgerüstet.

Welche beruflichen Perspektiven & Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es?

Sie arbeiten bereits in der Buchhaltung, haben sich aber noch nicht spezialisiert? Investieren Sie in Ihre Karriere im Finanz- und Rechnungswesen und bilden Sie sich weiter.

Zusammen mit unseren konzerneigenen Weiterbildungsinstituten, der Steuer-Fachschule Dr. Endriss und der Akademie für Internationale Rechnungslegung, bieten wir Ihnen ein umfangreiches Angebot an Fort- und Weiterbildungen im Steuer-, Rechnungswesen und Controlling.

Zusätzlich fördert die Amadeus FiRe AG ihre Mitarbeiter im Steuer-, Rechnungswesen und Controlling über das Förderprogramm „Lebenslanges Lernen“. So gewinnen Sie neben dem Job neues, fachspezifisches Wissen und entwickeln sich beruflich und persönlich weiter.

Unsere Weiterbildungsinstitute

Mit zur Amadeus FiRe Konzerngruppe gehört die Steuer-Fachschule Dr. Endriss, die seit über 60 Jahren am Markt tätig ist.

An der Steuer-Fachschule können Sie sich sowohl zum Bilanzbuchhalter (IHK) weiterbilden, als auch verschiedene andere Weiterbildungskurse belegen, z. B. zum Thema Rechnungswesen, Steuerrecht oder Controlling.

 

Weiterbildungsangebote ansehen

 

Die Akademie für internationale Rechnungslegung (IFRS-Akademie) ist seit 2002 die erste Wahl für zertifizierte Fort- und Weiterbildungen in IAS/IFRS und US-GAAP auf dem deutschen Markt.

Zusätzlich werden verschiedene Kurse zur Erreichung des begehrten CINA-Zertifikats angeboten.

 

Weiterbildungsangebote ansehen

 

Job-Zufriedenheit
Arbeitswelt
09. Juni 2022 von Daniela Kaut
Mehr Jobzufriedenheit erwünscht? Zeit für einen Wechsel!
Jobzufriedenheit bedeutet auch Zufriedenheit mit dem Unternehmen, denn Mitarbeiter erwarten heute mehr als nur Gehalt für geleistete Arbeitskraft. Fachkräfte haben vielmehr die besten Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Und damit gute Möglichkeiten, sich selbst zu verwirklichen. In einem erfüllenden Job, der die nötige Flexibilität und eine gesunde Work-Life-Balance bietet.
Zum Beitrag
Verwendete Tags
#jobzufriedenheit #zufriedenheitsindex #gallup-studie #jobwechsel
Vorstellungsgespräch
06. Mai 2022 von Lisa Neun
Die 10 wichtigsten Tipps für Ihr Videointerview

Vorstellungsgespräche finden immer öfter in Form eines Videointerviews statt. Damit Sie auch in der digitalen Version des klassischen Vorstellungsgesprächs überzeugen, haben wir Ihnen hier die wichtigsten Punkte, auf die Sie achten sollten, zusammengestellt.

Zum Beitrag
Verwendete Tags
#online vorstellungsgespräch #videointerview #digitales interview #online interview
Bewerbung, Karriere, Vorstellungsgespräch
19. November 2021 von Lisa Neun
Einstellungstests und Assessment-Center erfolgreich meistern

Die Einladung zu einem Assessment-Center bzw. Einstellungstest treibt Bewerbern schon einmal den Angstschweiß auf die Stirn – so detailgenau wie bei Eignungstests wird ein Jobsuchender selten unter die Lupe genommen. Doch Panik ist unangebracht, denn ein solcher Test ist vor allem eine Chance, die es zu nutzen gilt!

Hier verraten wir Ihnen, welche Aufgaben in Assessment-Centern bzw. Einstellungstests auf Sie zukommen können und wie Sie diese erfolgreich bewältigen.

Zum Beitrag
Verwendete Tags
#vorbereitung #assessment center #einstellungstest #eignungstest #erfolgreich bewältigen #auswahlverfahren

Das sagen unsere Bewerber und Mitarbeiter

Erfolgreiche Jobvermittlung geht nur, wenn alle zufrieden sind: Mit über 5.000 Bewertungen und einem Score von 4,4 von 5 Sternen zählt Amadeus FiRe in Deutschland zu den am meisten bewerteten Unternehmen. Und was uns noch mehr freut: wir werden in über 90% der Bewertungen weiterempfohlen.

Aus diesem Grund wurden wir von Kununu mit dem Top Company Siegel ausgezeichnet. Für dieses Siegel qualifizieren sich aufgrund der strengen Kriterien nur etwa fünf Prozent der Unternehmen.

Kununu Bewertungen lesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weiterbildungen

Wir vermitteln nicht nur Jobs, sondern auch interessante Weiterbildungen.

Karrieretipps

Wir verraten Ihnen unsere besten Tipps für die Bewerbung und Ihre Karriere.

Personalvermittlung

Welche Vorteile habe ich als Bewerber durch eine Personalvermittlung?

Zeitarbeit

Was sind die Vorteile von Zeitarbeit und in welchen Berufsfeldern ist es möglich?

Bildnachweise:
©alphaspirit /stock.adobe.com
©Konstantin Postumitenko /stock.adobe.com